Tipps für enthusiastische Gastgeber

/Tag:Tipps für enthusiastische Gastgeber
19.03. 2017

Gehirngerechter Gastro Aktionskalender für neue Wunschkunden und begeisterte Stammgäste

Kategorien: Aktionskalender, Live E-Book, Tipps für Enthusiastische Gastgeber|Schlagworte: , , , , , , |2 Kommentare

Visualisierung der Zusammenhänge zwischen Sinneseindrücken, grundlegenden Instinkten, Emotionen, Erinnerung, Erfahrung, Aktivierung und Belohnung. Klicken Sie auf das Bild, um es in voller Größe zu sehen. Das Modell „Restaurant Marketing durch gehirn-gerechte Aktionen und Events“ wurde erstellt mit dem iMODELER auf http://

14.02. 2017

User Storys durch Influencer Marketing: Gefahr und Gewinn

Kategorien: Live E-Book, Storys, Tipps für Enthusiastische Gastgeber|Schlagworte: , , , , , |10 Kommentare

User Storys durch Influencer Marketing: Business Storytelling mit Reise Blogger Relations bergen Gefahr und Gewinn für Unternehmer und Blogger gleichermaßen.

Influencer Marketing Reiseblogger Relations Gefahr und Gewinn

Influencer Marketing gilt als machtvolles und billiges Marketing- und Werbe Instrument vor allem für die Reisebranche.
Viele Unternehmen und Blogger sind sich der Gefahren nicht bewußt.
Worin diese Gefahren für Hotels und Reiseblogger liegen, und wie sie es sicher und richtig machen, zeigt dieser Artikel.

[…]

04.01. 2017

Charme-Mäleons Silvestergala, Parkhotel Surenburg 2016 – ein Gast erzählt

Kategorien: Aktionskalender, Shows und Konzerte, Storys, Termine, Tipps für Enthusiastische Gastgeber|Schlagworte: , , , , |2 Kommentare

Bei unserer diesjährigen Charme-Mäleons Silvester Gala im Parkhotel Surenburg „Night of the Stars“ mit der schönsten Filmmusik traf ich wieder liebe alte Bekannte und konnte in ausgelassener Stimmung in elegantem Ambiente mit einigen Fans plaudern.

Eine Geschichte, die ich dabei hörte, möchte ich mit Ihnen teilen.

Charme-Mäleons Night of the Stars,
Parkhotel […]

09.10. 2016

Stammkundengewinnung mit Aktionskalender von 22 % auf 88 % Erfolg!

Kategorien: Aktionskalender, Live E-Book, Studie, Tipps für Enthusiastische Gastgeber, Wissenschaft|Schlagworte: , , , , |2 Kommentare

So nutzen Sie die Erkenntnisse der Hirnforschung und die Ergebnisse der Coaching Studie für Ihre Stammkundengewinnung mit Aktionskalender

Stammkundengewinnung Aktionskalender

Was haben Stammkunden und Coaching Klienten gemeinsam?

Um neue Kunden zu Stammkunden zu machen, müssen Sie das Verhalten dieser Menschen dauerhaft ändern.
Sie sollen nicht mehr […]

30.07. 2016

Ressourcen erkennen und gewinnbringend einsetzen

Kategorien: Live E-Book, Storys, Tipps für Enthusiastische Gastgeber|Schlagworte: , , |76 Kommentare

Ressourcen erkennen und gewinnbringend einsetzen

Hier ist eine Story zum Mut machen.
Es ist auch ein Beispiel dafür, wie Sie mit Storrytelling zur Handlung aufrufen oder neue Ideen vorbereiten können.
Außerdem meine ich es tatsächlich ernst. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, rufen Sie mich an.

Erfahren – eingefahren – fest gefahren?

03.06. 2016

Stammgäste gewinnen heißt neue Traditionen lehren

Kategorien: Live E-Book, Storys, Tipps für Enthusiastische Gastgeber, Wissenschaft|Schlagworte: , , , , , , , |0 Kommentare

Stammgäste gewinnen: Warum selbst begeisterte Gäste oft nicht wieder kommen, und was Sie dagegen tun können

Kritische Masse und kritische Dichte, Pinguin Effekt und das Überlebensprogramm der menschlichen Instinkte:
was hat das alles mit Ihren Stammgästen zu tun, mit Traditionen und mit Ihrem Aktionskalender?

Ist das kompliziert?
Wird hier versucht, banale Selbstverständlichkeiten pseudowissenschaftlich als […]

24.05. 2016

Studie Vergleich regionale Kaufkraft

Kategorien: Studie, Tipps für Enthusiastische Gastgeber, Wissenschaft|Schlagworte: , , , |0 Kommentare

Studie zum Vergleich der regionalen Kaufkraft von Rentnern

Das Managermagazin über die Prognos-Studie im Auftrag des Interessenverbandes der deutschen Versicherer mit interaktiver Deutschlandkarte.

Die Preise der Anderen

Sie möchten Ihre Preise mit denen eines Mitbewerbers vergleichen, der ihnen ähnelt?
Haben Sie bedacht, dass die regionale Kaufkraft in seinem Einzugsgebiet möglicherweise stark von der in […]

10.01. 2016

Fraktales Storytelling- Künstler für Firmen Event

Kategorien: Aktionskalender, Firmenevents, Live E-Book, Storys, Tipps für Enthusiastische Gastgeber, Unser Angebot|Schlagworte: , , , , , , , , , |0 Kommentare

Fraktales Storytelling – Wie finde ich die passenden Künstler für mein  Firmen Event?

Fraktales Storytelling - Events planen

Was ist Fraktales Storytelling?

Fraktales Storytelling ist sowohl eine Methode, die eigene Corporate Identity mit Vision, Zielen, Werten, Themen und Botschaften zu definieren,
als auch eine Struktur, um ineinander greifende, gehirngerechte Werbe- und PR Maßnahmen zu entwickeln.

Wir helfen Ihnen, Ihre wahren Storys aufzuspüren, zu erzählen und zu leben.
Storyfinding, Storytelling, Storyshowing, Storydoing.
Oder auf Deutsch: Ihre Geschichten finden, erzählen, zeigen und tun!

 

Fraktales Storytelling liegt jedem perfekt geplanten Aktionskalender zugrunde.

 

Übergeordnete Unternehemensstory

Das Exposé der übergeordneten Unternehmensstory, findet man, indem man die Fragen beantwortet, die in jeder vollständigen literarischen Geschichte aller Gattungen beantwortet werden:

  • Wer ?(Unternehmen, Unternehmer)
  • Was ? (Produkt, Dienstleistung: Fakten und Features)
  • Wann ? (Seit wann, in welchem Zeitraum)
  • Wo ? (Standorte, Erfüllungsorte)
  • Wie ? (Philosophie, Arbeitsweise)
  • Womit ? ( Materialien, Ressourcen)
  • Mit wem ?( Mitarbeiter, Partner)
  • Gegen welchen Widerstand (Antagonisten, Schwierigkeiten)
  • Für wen ? (Zielgruppe, Idealkunde, siehe auch Kundenavatar)
  • Warum ? (Mission, Vision)
  • Mit welchen Folgen für die Allgemeinheit ? (Soziale Verantwortung)
    und das Wichtigste:
  • Mit welchen Folgen für Ihren Kunden  (Kundennutzen, Kundentransformation)

    Unten finden Sie ein Beispiel für die Beantwortung der 12 Storyfragen zur Produkteinführung in einem Restaurant.

Eventstory

Der Teil der übergeordneten Unternehemensstory, der auf dem Event kommuniziert werden soll, ist in sich selbst eine vollständige Geschichte, die ebenfalls mit den obigen Fragen beantwortet wird.

[…]

03.12. 2015

Hotellerie 2016 – Wie Pax Ihren hybriden Gast killt

Kategorien: Interview, Termine, Tipps für Enthusiastische Gastgeber|Schlagworte: , , , , , |2 Kommentare

Nach einem Interview mit Sanjeev Wasan

Was hat sich in der Hotellerie 2016 geändert,
was ist Hotellerie 4.0, und
wie reagieren wir auf den hybriden Gast?
Was ist Kür, was Pflicht?

Antworten auf diese Fragen gibt Herr Sanjeev Wasan,
Hotelbetriebswirt (DHA), Hotelmanager im Ibis Budget München Ost Messe und Initiator des Events Hospitality Network – (net)work on (y)our future, das am 25.01.2016  in München statt fand.
Das ofizielle Video des Hospitality Network finden Sie unten.

[…]

20.10. 2015

Das Geheimnis der gewinnbringenden Hotelbibliothek

Kategorien: Tipps für Enthusiastische Gastgeber|Schlagworte: , , , |0 Kommentare

Ihre Hotelbibliothek kann nicht nur Ihre Gäste begeistern.

Hotelbibliothek

 

Hotelbibliotheken und Leseecken liegen im Trend.
Menschen, die in ihrem Berufsleben viel am Bildschirm arbeiten, entdecken echte Bücher aus Papier wieder.
Echte Bücher laden viel mehr als E-Books und Videos dazu ein, die Seele baumeln zu lassen, die Ruhe und Muße zu genießen.
Das Gefühl, etwas für sich selbst zu tun wird noch gefördert durch das besondere haptische Erlebnis, ein richtiges Buch in Händen zu halten.
Meine Lieblingsbücher bekommen einen besonderen Platz im Regal und bevor ich einen solchen Schatz dorthin zurück stelle, streiche ich ein Mal zärtlich über seinen Einband.

Gibt es etwas gemütlicheres, als sich mit einem guten Buch in eine kuschelige Leseecke zurückzuziehen und die Welt dort draußen einmal links liegen zu lassen?

Einige wenige Sterne Hotels unterhalten eigene Bibliotheken mit mehreren tausend Bänden und stellen ein beachtliches Budget dafür bereit.
Die meisten anderen Hotels bieten eine kleine aber feine Auswahl an, um ihren Gästen mit wenig Aufwand ein großes Plus an Behaglichkeit zu schenken.

Was ist nun das Geheimnis?

Einer der wichtigsten Gründe für die Einrichtung einer Hotelbibliothek wird meist übersehen und seine großartigen Vorteile für das Hotel Management nicht genutzt:

[…]